Wärmende Winterrezepte für die kalte Jahreszeit

Steirische Kürbiskernkekse mit Schoko

Köstliche Ideen für Wintergerichte

Wenn es draußen wieder kälter wird und die Schneeflocken vom Himmel fallen, wird es Zeit für warme Suppen, herzhafte Hauptgerichte und festliche Desserts. Mit diesen köstlichen saisonalen Rezepten sorgt man nicht nur für ein kulinarisches Verwöhnprogramm, sondern kann auch wunderbar die Vitaminspeicher wieder aufladen und Kraft für die kalte Jahreszeit tanken. Die Stars unserer Wintergerichte? Äpfel, Pastinaken, Nüsse, Kohl und Birnen kommen bei uns im Winter besonders gerne auf den Tisch.

Ein absolutes Highlight sind aber natürlich die schmackhaften Kekse und Leckereien im Advent. Unser Tipp: Plätzchen mit steirischem Kürbiskernöl. Wer kann da schon widerstehen?

Doch eins nach dem anderen: Bevor wir uns den süßen winterlichen Rezepten widmen, liefern Ihnen unsere Rezepte Rocker Inspiration und Gusto für wärmende Suppen und g’schmackige Hauptspeisen – das volle Programm eben. Schließlich soll Ihr Wintermenü zum Hit werden. Also nichts wie los – schnappen Sie sich die Kochutensilien, suchen Sie sich Ihre liebsten Winterrezepte aus und genießen Sie die kalte Jahreszeit in vollen Zügen.

 

Entdecken Sie weitere köstliche Rezepte

 

Wärmende Suppen als Start in das Wintermenü

Suppen sind zwar bereits bei den Herbstrezepten gerne gesehen, in der kältesten Zeit des Jahres aber ohne Zweifel ein absolutes Muss. Ganz egal, ob eine herzhafte steirische Bohnencremesuppe, eine leicht gehaltene Hühner-Gemüsesuppe mit Polentanockerl oder eine Pilzsuppe mit Polentapalatschinken – hier ist mit Sicherheit für jeden Geschmack das passende Gericht dabei.

 

 

Winterliche Hauptspeisen für ein gemütliches Beisammensein

Während im Frühling und Sommer das Leben im Freien stattfindet, sind es in den kalten Monaten die gemütlichen Treffen mit Freunden und Familie in wohliger Atmosphäre, die das Herz erwärmen. Gerade im Winter freuen wir uns auf gemeinsames Kochen und ein gemütliches Beisammensein. Sehen Sie unsere Sammlung an winterlichen Rezepten also als eine Art Kochbuch für entspannte Nachmittage und Abende.

Versuchen Sie sich das nächste Mal doch an einem weihnachtlichen Karpfen mit Polenta-Schuppen oder einem Hirschragout mit Bällchen aus steirischen Kürbiskernen. Auch für Vegetarier haben wir eine große Auswahl: steirische Ravioli mit Steinpilzsauce, ein buntes Erdäpfelgratin oder ein leckeres veganes Kürbis-Rahmgemüse. Garantiert ohne Fleisch, aber mindestens genauso schmackhaft.

 

 

Das Beste kommt zum Schluss: winterliche Rezepte für einzigartige Nachspeisen

Das Warten hat sich gelohnt: Unsere winterlichen Desserts haben es in sich. Advent-Apfelbrot mit Kürbiskernen und Bio-Apfelchips, Kürbiskernkekse oder Eierlikör-Käferbohnenwürfel – allein der Gedanke an unsere Nachspeisen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Rezepte für den Winter sind allesamt im Handumdrehen auf den Tisch gezaubert und werden bei Ihnen und Ihren Gästen für pure Begeisterung sorgen. Sie sind der perfekten Abschluss für jedes winterliche Dinner oder auch für sich allein ein echter Gaumenschmaus.

 

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb