logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Steirisches Chop Suey

Steirisches Chop Suey

Zubereitung

Für 4 Portionen

1. Das Suppengemüse waschen und schälen. Die Gemüseschalen, Lorbeerblätter und das Selchfleisch in einem Kochtopf mit Wasser bedecken (so viel, dass das Fleisch bedeckt ist) und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2. Die Käferbohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Das Suppengemüse und den Junglauch feinblättrig schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Die Käferbohnen hinzugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Das Geselchte aus dem Topf nehmen, in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Suppe abseihen und mit einem Schuss Tomatenessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Das geröstete Gemüse auf Suppentellern portionieren. Die Scheiben vom Selchfleisch zu Röllchen formen und auf das Gemüse setzen, mit der Suppe übergießen. Mit Kren, Petersilie und ein paar Kürbiskernen garnieren und mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl beträufeln.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb