Köstliche Rezepte mit Kürbiskernen

Buy pumpkin seeds online

Rezepte mit Kürbiskernen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Oftmals sind steirische Kürbiskerne nur als Snack oder als Topping für Müsli und selbstgemachte Riegel bekannt, aber auch für allerlei andere steirische Rezepte sind Kürbiskerne mehr als nur geeignet.

Der intensiv nussige Geschmack lässt Groß und Klein gerne zugreifen, doch Kürbiskerne sind nicht nur lecker zum Naschen, sondern sollten auch in einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen. Denn Kürbiskerne beinhalten Zink, ungesättigte Fettsäuren, Proteine sowie Vitamin E und sind daher gesund für den Körper. Rezepte mit gemahlenen Kürbiskernen sollten also unbedingt in die Ernährung eingebunden werden.

Wie sollten sie am besten verspeist werden? Die Möglichkeiten sind endlos. Steirische Kürbiskerne können entweder einen ungesunden Snack ersetzen oder auch in verschiedenste Rezepte integriert werden. Ob gehackt, gemahlen, gerieben oder im Ganzen – sie sind ein Muss in jeder Küche. Unabhängig von Saison können Sie in winterlichen Gerichten oder auch Herbstrezepten verwendet werden.

Ob man es glaubt oder nicht, aber Kürbiskerne sind geeignet für die gesamte Menüpalette. Perfekt für Suppen und als knuspriges Topping auf Salaten, einzigartig für Hauptspeisen in Schnitzelpanaden und einfach zu integrieren in viele weitere Rezepte. Auch für Desserts und Süßspeisen sind Kürbiskerne ein hervorragendes Supplement. Die nussigen Kerne bringen den extra Geschmack, der die Speisen von der Masse abhebt. Wie wäre es etwa mit einer Kürbiskern-Schokoladen-Babka?

 

Einzigartige und schmackhafte Rezepte mit gemahlenen, geriebenen und gehackten Kürbiskernen für ein gelungenes Menü

Vorspeise: Schilcherrahmsuppe mit Kürbiskern-Speckstangerl

Wenn die Tage wieder etwas kälter werden und der köstliche Schilcher in seiner Blütezeit ist, ist die Schilcherrahmsuppe mit Kürbiskern-Speckstangerl eine willkommene Abwechslung. Die Suppe ist einfach zuzubereiten und verbindet zahlreiche steirische Besonderheiten. Neben dem Schilcher und den steirischen geriebenen Kürbiskernen auf dem Speckstangerl kann auch unser Kürbiskernöl aus der Steiermark verwendet werden, um der wärmenden Spezialität den Feinschliff zu verpassen.

Hauptgang: Gefülltes Steirerschnitzel mit Reis

Soll sich das Thema Steiermark wie ein grüner Faden durch das ganze Menü ziehen, so ist das gefüllte Steirerschnitzel mit Reis die perfekte Hauptspeise. Bereits bei der Ankündigung wird den Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die herzhafte Füllung aus Blattspinat, Rohschinken und Schafskäse schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht auch noch großartig aus. Obendrein sorgen die Kürbiskerne in der Panade für ein echtes Kunstwerk auf dem Teller.

Süßer Abschluss: Vegane Cake Pops

Für den passenden süßen Abschluss eines typisch steirischen Menüs dürfen Vegane Cake Pops nicht fehlen. Durch die Zubereitung in Häppchen sind diese auch ein geeignetes Fingerfood für jede Party. Der Mischung aus Zucker, Schokolade und fein gehackten Kürbiskernen können echte Naschkatzen ganz bestimmt nicht widerstehen.

Köstliche Rezepte mit Kürbiskernen für jedermann

Rezepte mit Kürbiskernen eignen sich sowohl für Chefköchinnen und Chefköche als auch für all jene, die gerade ihre Leidenschaft für das Kochen entdeckt haben. Ganz gleich, ob im Ganzen, schön gehackt oder fein gerieben – mit den Kürbiskernen von Steirerkraft wird jede Mahlzeit zum Gaumenschmaus.

Noch einfacher als die Zubereitung der Rezepte ist das Kaufen von Kürbiskernen. Wird Nachschub benötigt, können die köstlichen Kerne schnell und einfach über den Online-Shop bestellt werden. Und eines ist hier sicher: Sind sie erst einmal im Warenkorb, fällt es schwer, nicht sofort auf den Bestellbutton zu klicken.

Probieren Sie unsere Kürbiskerne und lassen Sie sich von ihrem Geschmack und ihrer Vielfältigkeit bezaubern!

 

Zu unseren Kürbiskernen
Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb