logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Schilcherrahmsuppe mit Kürbiskern-Speckstangerl

Für 4 Portionen

  1. Die Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Auch die Erdäpfel schälen und grob würfelig schneiden. Anschließend das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln goldbraun anrösten und mit Schilcher ablöschen. Die Flüssigkeit auf die Hälfe einreduzieren lassen und danach die Erdäpfel dazugeben. Alles mit der Rindsuppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und so lange kochen, bis alle Zutaten weich sind.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen. Für die Kürbiskern-Speckstangerl zuerst den Blätterteig in ca. 3 cm breite Streifen schneiden und jeden Streifen mit einer Scheibe Schinkenspeck belegen, eindrehen und mit Steirerkraft Kürbiskernen naturbelassen bestreuen. Die Kürbiskern-Speckstangerl für ca. 5 Minuten im Rohr lassen, bis sie goldbraun sind.
  3. Den Schlagobers in die Suppe geben und alles mit dem Pürierstab aufmixen. Suppe abschmecken, zum Schluss mit ein paar Tropfen Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. und Schlagobers verfeinern und mit einem Kürbiskern-Speckstangerl anrichten.
Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb