Steirische Rezepte für die Grillparty

Steirische Rezepte für die Grillparty: Genussburger

4 steirische Rezepte für die Grillparty von Burger bis Salat

Auf unsere steirischen Lieblingszutaten verzichten? Niemals! Deshalb haben wir vier steirische Rezepte für Ihre nächste Grillparty gesammelt, die Ihre Gäste mit Geschmack, Kreativität und grüner Power beeindrucken werden.

Grillparty-Rezept Nummer 1: Kernöl-Krendip

Ursprünglich gereicht zu unseren schmackhaften Käferbohnen-Couscoustalern, schmeckt unser Kernöl-Krendip auch zu saftigem Grillfleisch einmalig. Der Geschmack des Sauerrahms kombiniert mit unserem Steirerkraft Apfel-Balsam Essig verleiht diesem Dip eine unglaublich erfrischende Note. Unser Steirerkraft Kürbiskernöl rundet diese dann noch weiter ab.

Grillparty-Rezept Nummer 2: Genussburger

Vom Burgerweckerl über die Sauce bis hin zum gegrillten Fleischlaibchen: Ein echter Genussburger darf sich nur so nennen, wenn er wirklich bis ins letzte Detail selbstgemacht ist. Verfeinert wird die vollwertige Mahlzeit mit am Grill gebratenen Speckstreifen, knackigem Salat und wahlweise auch mit Zweibelringen und einer Scheibe reifer Tomate. Herkömmliche Burger können unserem steirischen Exemplar da bei weitem nicht das Wasser reichen.

Grillparty-Rezept Nummer 3: Pesto-Blume

Kräuterbaguette war gestern – heute gibt es Pesto-Blumen, die nicht nur hübsch ausschauen, sondern auch köstlich schmecken. Steht erst einmal der Pizzateig, der mit Steirerkraft Pesto verfeinert wird, ist das moderne Pizzabrot im Handumdrehen fertig: Den Kreis aus Teig- und Pestoschichten muss man dazu einfach in gleichgroße Teile unterteilen und eindrehen: Nach dem Backen im Rohr erhält man so portionengerechte Stücke zum Zupfen, Teilen und Naschen.

Grillparty-Rezept Nummer 4: Schafkäsesalat mit Käferbohnen

Sie suchen nach einer abwechslungsreichen Beilage? Unser Schafkäsesalat mit Käferbohnen passt an warmen Sommertagen hervorragend zu Fleisch vom Grill. Greift man dazu auf genussfertige Käferbohnen von Steirerkraft zurück, ist der Salat in wenigen Minuten zubereiten: einfach Gemüse schnippeln und vermengen. Ein Schuss Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. und etwas Balsamessig verleihen dem Salat seine kernige Note.

 

Worauf noch warten? An die Griller, fertig, los!

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb