logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Weißburgundercréme mit Kernölobers

Zubereitung

Für 6 Portionen

1. Gelatineblätter in kaltes Wasser einlegen.

2. Joghurt und alle Zutaten für die Creme glatt verrühren. Wein leicht erwärmen, die ausgedrückten Gelatineblätter darin auflösen. Handwarm in die Créme einrühren und in Gläser füllen.

3. Für den Fruchtbelag und das Gelee den Weißwein mit dem Limettensaft, Zimt und Zucker aufkochen, Birnen schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und zugeben. Die Birnen weich kochen und auskühlen lassen.

4. Birnenstücke abseihen und die Flüssigkeit auffangen. In diese das Tortengeleepulver einrühren und laut Packungsanweisung aufkochen und etwas abkühlen.

5. Birnenwürfel auf der Créme in den Gläsern verteilen, mit dem Gelee übergießen und kühl stellen.

6. Den Obers in den Automat füllen, Staubzucker, Zimt und Steirerkraft Kürbiskernöl beigeben, verschließen und die Patrone einschrauben. Kurz vor dem Servieren auf die Créme dressieren, mit Steirerkraft Kürbiskernen gehackt bestreuen und mit etwas Kürbiskernöl beträufeln.

Tipp

Sie können als Wein zum Beispiel auch Gewürztraminer verwenden.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb