logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Südsteirischer Kürbiskern-Reindling

Zubereitung

Für 2 Guglhupf-Formen

1. Mit den Zutaten für den Teig zuerst ein Dampfl ansetzen (einen Teil der lauwarmen Milch mit der Hefe und etwas Mehl verrühren und gehen lassen). Die restliche Milch, Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, Eidotter, Salz, geschmolzene Butter und das Dampfl zu einem Teig verkneten. Danach 15 Minuten gehen lassen.

2. Den Teig ausrollen und mit etwas flüssiger Butter bepinseln. Zimtzucker, gehackte Kürbiskerne und Rumrosinen darauf streuen, einrollen, halbieren und in gefettete Reindlingformen (Gugelhupf) einlegen.

3. Obenauf mit Butter bestreichen und wieder gehen lassen. Bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Sie können auch gehackte, naturbelassene Kürbiskerne, anstelle der Vanille-, Zimt- und Kaffeekürbiskerne verwenden.
Rezept von Senna Nahrungsmittel GmbH

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb