logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Steirerkraft Cupcakes

Zubereitung

Für ca. 12 Stück

Für den Teig:

  1. Schokolade zerkleinern und im Topf oder im Wasserbad langsam schmelzen. Achtung, nur auf niedriger Temperatur, da sie sonst sehr leicht anbrennt.
  2. Butter (zimmerwarm) mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen, danach die Eier und die geschmolzene Schokolade einrühren. Milch, Mehl, Backpulver und Backkakao mit einer Teigspachtel unterheben und mixen.
  3. Die Teigmasse gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft für ca. 20 Minuten backen.

Für das Frosting:

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Mascarpone mit Kürbiskernöl g.g.A. und Zucker aufschlagen. Danach das Mark einer Vanilleschote auskratzen und hinzugeben.
  3. Anschließend die Gelatine mit der Hand ausdrücken, in Rum auflösen und in die Mascarpone-Kürbiskernöl-Masse geben. Schlagobers unterheben und die fertige Creme für 10 bis 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.
  4. Zum Schluss das Frosting auf die Cupcakes dressieren und mit schokolierten Kürbiskernen nach Belieben verzieren. Dabei kann jede und jeder seine persönlichen Steirerkraft-Lieblingssorten wählen.

Tipp: Selbstgemachter Vanillezucker

Einfach eine ausgekratzte Vanilleschote in ein halbvoll gefülltes Schraubglas mit Vollrohrzucker geben, verschließen und gut schütteln. Von Zeit zu Zeit immer wieder schütteln, damit der Zucker nicht verklumpt. Nach einigen Tagen kann man den selbst angesetzten Vanillezucker schon verwenden.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb