logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Semmelkren-Schaumsuppe mit Kürbiskernknäckebrot

Zubereitung

für 4 Portionen

  1. Für das Kürbiskernknäckebrot das Vollkornmehl mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen, Wasser sowie Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig für ca. 1 Stunde rasten lassen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 150 °C Heißluft ca. 30 Minuten backen.
  2. Butter in einem Topf hellbraun werden lassen. Darin die Zwiebeln anschwitzen und mit der Rindsuppe aufgießen. Die Semmeln in Würfel schneiden hinzufügen und einmal aufkochen lassen. Die Suppe mit Kren und Schlagobers in einen Standmixer füllen und gut aufmixen. In den Topf zurückgeben und in einem Suppenteller mit dem Kürbiskernknäckebrot anrichten.
Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb