logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Schweinefilet auf Rahm-Käferbohnen

Zubereitung

Für 4 Portionen

1. Für den Bliniteig Polenta, Mehl, Milch, Germ, Ei und die Dotter zu einem Teig verarbeiten. Die Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Den Eischnee unter den Teig heben und dann ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Blinis erst kurz vor dem Anrichten in einer heißen Pfanne wie kleine Omeletts mit etwas Öl beidseitig backen.

2. Die Käferbohnen g.U. am Vortag mit Salz, Pfeffer und Essig marinieren und über Nacht ziehen lassen (ergibt eine angenehme Säure in den Bohnen). Zwiebel feinwürfelig schneiden und mit etwas hellem Öl in einer Pfanne bei niedriger Temperatur anschwitzen.
Wer es gerne deftig mag, der kann auch Speckwürfel hinzufügen. Mit Schlagobers aufgießen und die Käferbohnen dazugeben. Einkochen lassen, bis das Schlagobers sämig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Das Schweinefilet in 12 Stücke portionieren – für eine Portion sind drei Medaillons vorgesehen. Pfanne mit Öl erhitzen, das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und die Filetstücke beidseitig kurz anbraten. Danach für 3–4 Minuten bei 180 °C Heißluft im vorgeheizten Ofen fertig garen.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb