logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Polentaschmarren mit Zwetschkenröster

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Für den Polentaschmarren Milch und Butter mit Salz und Vanillepulver aufkochen. Die Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren eine Minute eindicken lassen. Beiseite stellen und auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwetschken entkernen und vierteln. Den Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Portwein aufgießen und den Zucker loskochen. Das Mark einer Vanilleschote hinzufügen und mit dem Vanillepuddingpulver binden. Abschließend die Zwetschken in den Topf geben und weichkochen.
  3. 3 Eier trennen, Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Das Ei und die 3 Dotter sowie den Topfen in die abgekühlte Polentamasse einrühren und abschließend den Eischnee unterheben. Eine hitzebeständige Pfanne oder Backform mit Butter ausstreichen, den Schmarrenteig einfüllen und im Backrohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  4. Mit einem Löffel gefällige Stücke Polentaschmarren herausstechen und auf einem Teller gemeinsam mit dem Zwetschenröster anrichten. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.
Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb