logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Polenta-Porridge mit pochierten Äpfeln

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Backofen auf 190 °C Heißluft vorheizen. Butter in einer Schüssel schmelzen und mit den Kürbiskernen vermengen. In einer separaten Schüssel Zimt und Zucker mischen, dann die buttrigen Kürbiskerne im Zimtzucker wälzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. 5 – 7 Minuten im Backofen rösten, beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. Die Schale der Zitrone abreiben. Den Saft der halben Zitrone gemeinsam mit dem Apfelsaft, dem Zucker und den Gewürzen in einem Topf aufkochen, die Hitze zurückschalten. Die Äpfel schälen, achteln und vom Kerngehäuse befreien, in die heiße Flüssigkeit legen und zugedeckt 15 Minuten pochieren. Herausnehmen, dann die Flüssigkeit bei starker Hitze einkochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Beides beiseite stellen.
  3. Milch (Pflanzenmilch) und Wasser in einem Topf aufkochen, Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Eine Prise Salz und den Honig unterrühren, von der Herdplatte nehmen und kurz quellen lassen.
  4. Den Polenta-Porridge auf 4 Schüsseln verteilen, mit den pochierten Äpfeln, etwas Sirup und den Zimt-Kürbiskernen anrichten. Mit Apfelchips garnieren.

TIPP: Wenn es schnell gehen soll, kann man zum Garnieren auf die Steirerkraft Kürbiskerne Zimt Selection zurückgreifen.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb