logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Liebesgericht: Nougat-Krokantpralinen

Zubereitung

Für ca. 40 Stück

1. Falls Sie Kürbiskernkrokant selbst zubereiten: Kristallzucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Steirerkraft Kürbiskerne gerieben zufügen, unterrühren und die Masse auf ein Backpapier verteilen. Nach dem Auskühlen mit einem zweiten Blatt Papier belegen und mit einem Nudelholz in gleichmäßige Krokantstücke brechen. Sie können aber auch fertigen Steirerkraft Kürbiskernkrokant verwenden.

2. Für die Nougatmasse Schokolade in Stücke brechen und mit dem Nougat über Wasserdampf schmelzen.

3. Butter ebenfalls in Stücke schneiden und sehr schaumig rühren. Die abgekühlte Nougat- Schokomasse löffelweise in die schaumige Butter unterrühren. Die Masse sollte sehr cremig sein. Zum Schluss mit Rum aromatisieren.

4. Den Kürbiskernkrokant einrühren und aus der Masse mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Stück Backpapier setzen. Zum Schluss mit Krokant und Schokoglasur verzieren und kalt stellen. Dann das Konfekt in buntes Pralinenpapier setzen.

Tipp

Kürbiskernkrokant können Sie auch auf Vorrat zubereiten. Kühl und luftdicht verschlossen, lässt sich dieser gut einen Monat aufbewahren.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb