logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Kürbiskern-Spritzgebäck

Zubereitung

Für 3 Backbleche (ca. 100 Stück)

1. Die zimmerwarme Butter in eine Schüssel geben. Beide Mehle, Backpulver und den Kakao sieben und zur Butter hinzufügen. Steirerkraft Kürbiskerne gerieben, Staub- u. Vanillezucker beigeben und daraus einen glatten Teig abrühren.

2. Den Teig in einen Spritzsack mit großer Sterntülle einfüllen. Nun auf das Blech beliebige Formen setzen – Kringel, Stangerl oder Krapferl z.B. Teilweise mit Steirerkraft Kürbiskerne gerieben bestreuen. Für die Marmeladekrapferl drückt man mit einem nassen Kochlöffelstiel vor dem Backen eine Vertiefung ins Häufchen. Bei 170 °C hellbraun backen.

3. Nach dem Auskühlen mit erhitztem und dicklich eingekochtem Marmeladegelee zwei Stücke zusammensetzen. Oder eben die Vertiefungen der Krapferln damit auffüllen.

Tipp

Sie können das Spritzgebäck auch noch in Schokolade tunken. Richtig gut schmecken die Kekse erst nach einigen Tagen. Kürbiskern-Spritzgebäck lässt sich gut in Keksdosen aufbewahren.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb