logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Herz-Handpies mit Erdbeerfüllung

Zubereitung

Für ca. 14 – 16 Handpies

  1. Dinkelmehl, geriebene Kürbiskerne, Salz und Kristallzucker mischen, kalte Butter klein würfeln und gemeinsam mit dem Wasser dazugeben und verkneten. Eine Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und eine halbe Stunde kaltstellen.
  2. Währenddessen die Füllung zubereiten: Erdbeeren mit dem Saft einer halben Zitrone, dem Vanillezucker, sowie optional den Kardamomkapseln aufkochen und köcheln lassen, bis die Erdbeeren weich sind. Maisstärke mit wenig Wasser verrühren und unter Rühren zu den Erdbeeren geben. Noch kurz weiterkochen, dann abkühlen lassen und mit einer Gabel die Erdbeeren leicht zerdrücken.
  3. Ofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den gerasteten Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken und mit einem großen Keksausstecher Herzen ausstechen. In die Mitte der Herzen jeweils einen gehäuften Teelöffel der Füllung geben und den Teigrand mit etwas Wasser befeuchten. Die andere Hälfte des Teiges auswalken, erneut Herzen ausstechen und in der Mitte dieser entweder ein kleines Kreuz einschneiden oder mit einem sehr kleinen Ausstecher ein Herz ausstechen und auf die gefüllten Herzen legen.
  4. Die gefüllten Herzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Den Rand mit den Zacken einer Gabel festdrücken und mit Eidotter bestreichen. So mit dem restlichen Teig und der Füllung verfahren. Im Ofen etwa 15-18 Minuten goldbraun backen.

TIPP: Die Füllung kann beliebig variiert werden. Statt Erdbeeren machen sich jegliche Beeren oder Äpfel und Birnen ganz hervorragend als Füllung.

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb