logo-steirerkraft-01
Wollsdorf 75 | 8181 St. Ruprecht/Raab
Tel. +43 3178 2525-270 | kernothek@steirerkraft.com

Rezept: Gebackene Polenta-Taler

Zubereitung

Für 2 Portionen

  1. Milch, Wasser, Butter und Gewürze aufkochen. Die Polenta einrühren und den Herd sofort auf kleinste Stufe zurückschalten. Unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Polenta schön cremig ist. Vom Herd nehmen, den geriebenen Käse und Dotter dazu geben und glattrühren. Zuletzt die Kräuter untermischen. Die Masse gleichmäßig ca. 1,5 cm hoch auf ein Blech streichen und abkühlen lassen. Anschließend mit einem runden Keksausstecher Taler ausstechen oder die Polenta in Rechtecke schneiden.
  2. Ei und Eiklar gut mit etwas Salz verquirlen. Die Polenta-Taler bzw. -Ecken nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren. Öl fingerhoch in einer Pfanne erhitzen und die Taler darin beidseitig knusprig ausbacken.
  3. Den Salat waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Mit Kürbiskernöl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren. Die gebackenen Polenta-Taler mit dem marinierten Blattsalat servieren.

TIPP: Sehr gut passt zu den Polenta-Talern ein frischer Sauerrahm-Schnittlauch-Dip

Rezept drucken
Keine Produkte im Warenkorb