Steirerkraft Rezepte Rocker 2019

Jung und wild ist der neue Steirerkraft Rezepte Rocker 2019

24 Jahre jung, doch kein bisschen unerfahren, präsentiert sich der neue Steirerkraft Rezepte Rocker. Philips Leidenschaft zum Beruf wurde erst in den Tourismusschulen Bad Gleichenberg entfacht. Stationen im Sheraton am Fuschlsee, Interalpen in Tirol prägten dann seinen ganz eigenen Küchenstil.

Sein Credo: Es geht um das Ganze und dafür geht er aufs Ganze. Genuss und Spaß am Teller, am Tisch, im Glas und Rundherum. Eindrücke, die von einer Momentaufnahme zur Erinnerung werden dürfen. Wenn das passiert, hat Philip sein Ziel erreicht: C’est bon. Cuisine jeune et sauvage. Es schmeckt. Junge und wilde Küche. Und nicht nur deshalb war der Südsteirer im Vorjahr unter den Finalisten der „Jungen Wilden“. Seit 2013 ist er als Sous-Chef in der mit 3 Hauben ausgezeichneten Weinbank in Ehrenhausen kreativ. Als Ausgleich zum doch oft hektischen Küchengeschehen, findet man ihn auf dem Fußballplatz, bei der Familie und Freunden.

Regional und saisonal – für Philip nicht nur Trends, sondern Lebenseinstellung. Am liebsten würde er alles nur von den umliegenden Bauern beziehen. Wir freuen uns auf ein rockiges und vor allem wildes Küchenjahr mit Philip Kröll.

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb