Ein tierisch cooler Sommer

Kind mit Esel

Jeder Tag ist ein Abenteur. Das beginnt für manche schon damit, den Weg aus dem Bett in den Alltag zu finden 🙂 Für zehn Kinder aus dem Bezirk Weiz war das Leben vergangene Woche ein ganz besonderes Abenteuer – ein tierisch cooles noch dazu. Auch heuer hat Steirerkraft (Estyria Naturprodukte GmbH) es möglich gemacht, dass den Kindern eine Woche „Auszeit vom Alltag“ auf dem Therapiebauernhof vom Verein „Guat leb’n“ geschenkt wird.

Initatoren des Vereines sind Walburga Siebenhofer und Hans Brückler, die sich mit ihrem Team – das aus menschlichen und tierischen Thearpeuten besteht – um die Kinder kümmern.

Auf dem Programm der außergewöhnlichen Ferienwoche stand nicht nur das Übernachten in der Jurte. Die Tiere wollten gehegt und gepflegt werden, Ausflüge wurden geplant und umgesetzt. Einer davon führt auch in die Steirerkraft Kernothek und in die angrenzende Ölmühle.

Melanie Kainz, Marketingkoordinatorin in der Estyria, besuchte die Kinder im Almenland: „Es freut mich, dass wir heuer zum zweiten Mal ein paar Kinderaugen zum Strahlen bringen durften! Und wir sind dankbar für das Engagement von Herrn Brückler und seinem Team.“ Mehr Infos unter www.guatlebn.at

Besuch im Almenland

 

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb