Die Balance finden

Steine in Balance

Eine ausgewogene Ernährung und Sport können erheblich zum „Wohlfühlgefühl“ beitragen. Schon allein das Wort „Wohlfühlgefühl“ sollte dabei den guten alten inneren Schweinehund, der einen hin und wieder auf dem Weg zu den Sportschuhen im Weg steht, in die Flucht schlagen. Die Februar-Newsletter unserer Ernährungsexpertin Angelika Pinter widmet sich all jenen, die sich schon längst der Bewegung verschrieben haben und solchen, die gerade dabei sind, auf den sportlichen Geschmack zu kommen. Es gilt, wie in so vielen Bereichen des Lebens, die Balance zu finden. In Teil 1 des Sport-Specials geht es um „Spezialisten“ — und wie man von ihnen profitieren kann…

Wenn Ihr Auto einen Defekt hat,  rufen Sie da Ihren Schneider oder Ihren Mechaniker an? Wenn Ihre Lieblingsschuhe die Sohle verlieren, gehen Sie dann zum Schuster oder zum Tischler?

Genau aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, wenn es um Sporternährung geht, sich an einen Ernährungswissenschafter oder eine Diätologin zu wenden.

Wenn es um Ihren Körper geht, vertrauen Sie bitte nicht auf selbsternannte Experten, die von ihren eigenen körperlichen Erfahrungen berichten. Denn Ihr Körper könnte bei Experimenten komplett anders reagieren, als der Körper des Trainers oder des Produktverkäufers. Und wenn Sie Ihren Körper verändern möchten (z.B. mehr Muskeln), dann sollten Sie auch auf die restlichen Stoffwechselvorgänge und Organe in Ihrem Körper achten: wie zum Beispiel die Nieren, Ihr Herz und Ihre Leber.

Experten mit jahrelanger Erfahrung und wissenschaftlichem Hintergrund im Bereich Sport und Sportmedizin sind die MitarbeiterInnen des IMSB. Seit einiger Zeit gibt es ein tolles Schriftstück, welches in Kürze zusammen fasst, was in den einzelnen Trainings-Phasen zu beachten ist (zu erwerben im Online-Shop unter www.imsb.at). Sie finden auch Infos zu den Bereichen: Welche Nährstoffe spielen welche Rolle im Sport, wie kann ich optimal regenerieren, welche Rezepte gibt es für welche Phasen des Trainings und Welche Substitutionen helfen wirklich?

Gerade im Bereich Sporternährung kursieren die spannendsten Theorien. Bitte achten Sie darauf, wem Sie Ihr Vertrauen schenken!

Viel Erfolg und vor allem eine sehr kritische Zeit wünsche ich Ihnen!

Ihre Ansprechparterin für Gesundheitsfragen,
Angelika Pinter

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb