Steirische Spermidin-Allianz

Das Team Spermidin startet durch!

So dürfen wir bei Steirerkraft mit großer Freude die Vorboten einer neuen und wichtigen Partnerschaft ankünden:

Abwechslung, Qualität und Genuss stehen in allen Einrichtungen der Gepflegt Wohnen Gruppe am Speiseplan. Verpackt in täglich frisch gekochter, spermidinreicher Kost. Und steirische Lebensmittel – allen voran Kürbiskerne – sind aufgrund ihres Spermidingehalts kulinarisch besonders wertvoll, wie wir wissen. Gemeinsam stellen Steirerkraft und Gepflegt Wohnen die Weichen für die Zusammenarbeit und setzen bei der Übergabe steirischer Lebensmittel ein erstes Zeichen.

In Kooperation mit Univ. Prof. Dr. Reinhart Jarisch, FAZ-Floridsdorfer Allergiezentrum und Direktor Aribert Wendzel, MSc., Leiter von Gepflegt Wohnen, ging ein Team des Studienganges Biomedizinische Analytik an der FH Wiener Neustadt der Frage nach, wie sich Spermidin auf die kognitive Leistungsfähigkeit älterer Menschen im Zusammenhang mit Demenz auswirkt. Dazu wurde die Ernährung von 85 Gepflegt Wohnen-Bewohnerinnen und -Bewohnern für drei Monate umgestellt:
Sie frühstückten an sechs Tagen pro Woche Kornsemmeln und Kornspitz, in die vom Bäcker spermidinreiche Weizenkeime eingearbeitet worden waren. Um die kognitive Leistungsfähigkeit der Probandinnen und Probanden zu testen, wurde zu Beginn und am Ende der Studie ein standardisierter„CERAD-Plus-Test“ durchgeführt, der verschiedene kognitive Fähigkeiten prüft. Außerdem wurde den Probandinnen und Probanden während der drei Monate vier Mal Blut für die Bestimmung der Spermidinkonzentration abgenommen.

Die wertvollsten Erkenntnisse aus der Studie, kurz zusammengefasst, waren:

  • Die Spermidinkonzentration im Blut nimmt mit zunehmendem Alter ab.
  • Es besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen der Spermidinkonzentration im Blut und der Gedächtnisleistung der betroffenen Person.
  • Bereits ein Monat nach der Umstellung auf spermidinreiches Frühstück war eine Anhebung des Spermidinspiegels beobachtbar.
  • Drei Monate nach der Ernährungsumstellung zeigten die Probandinnen und Probanden bereits signifikant verbesserte Gedächtnisleistungen

Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime sollen nun in Zukunft weiterhin spermidinreiche Kost bekommen – darunter auch Steirerkraft Produkte – und nach einem Jahr ist eine erneute Prüfung der positiven Effekte geplant.

Neuigkeiten aus der köstlichen Steiermark

Weitere Ernährungstipps und News entdecken


Keine Produkte im Warenkorb